Monatlicher Archiv: November 2016

Die heilige Schrift sagt: „Gott hilft den Tapferen!“ Nicht zum schwachen, sondern zum starken Menschen wirst du sagen: „Weißt du, dass mich Gott erschaffen hat? Gehe mir aus dem Weg. Ich werde dir jetzt zeigen, dass ich stark bin!“ Gehe, greif nach seinen Ohren und schüttle ihn ein wenig. Wenn ihr einen starken, konzentrierten Gedanken habt, dann […]

Damit man die heutige Menschheit vor der heutigen Widersprüche und Leiden rettet, soll ein neuer Gedanke kommen. Er lautet: Das Leben soll als Einheit begriffen werden und alle Wesen als Äste und Blätter des kosmischen Organismus. Das Wohlergehen jedes Astes und jedes Blattes besteht in seiner Arbeit für das Ganze.  

26.11.1924 gibt Meister Beinsa Duno das Lied „Sage mir die Wahrheit“ in Sofia. Nehmt die folgende Übung „Sage mir die Wahrheit, die Freiheit für meine Seele bringt!“ Das ist ein einfacher Satz. Wie würdet ihr diesen Satz singen? Auf unterschiedliche Art und Weise. Von welchem Ton würdet ihr beginnen? Diese Übung wurde noch nicht beendet. Wenn ihr […]

Wenn ihr ständig mit euch selbst beschäftigt seid, werdet ihr erfrieren. Ich sehe, die Menschen machen überall denselben Fehler, sie steigen auf das Pferd, sind darauf bedacht, auf dem Weg nicht zu erfrieren und beeilen sich, ihre Angelegenheiten zu regeln. Du kannst alleine deine Angelegenheiten nicht regeln. Du kannst nur insofern deine Angelegenheiten regeln, wie sich […]

Der wichtige Gedanke, den ich euch diesen Abend in Verbindung mit den anderen nebensächlichen Gedanken geben möchte, ist, dass das Leben eine große Voraussetzung zur Manifestation des Vernünftigen in der Welt ist. Die Freuden – das ist der Weg nach oben, die Leiden – das ist der Weg nach unten. Folglich, wenn das vernünftige Leben […]

Die ganze Welt, das Sonnensystem, der ganze Kosmos bewegt sich in einer Richtung. Eine neue Epoche kommt auf uns zu, die neue Begriffe mit sich bringt. Wir sind am Ende eines Zeitalters großer Prüfungen, und die Welt beginnt sich einer neuen Ordnung zuzuwenden. Ihr müsst lernen, aber erst wenn ihr alle Kenntnisse über Erde und […]

Die Menschen der Sechsten Kulturepoche werden sich nur von Gemüsen und Früchten ernähren. Das Fleisch ist zwar eine starke aber schädliche Nahrung, und in Zukunft wird man davon nicht einmal reden hören. Das Fleischessen ist eine der Ursachen der für die Rohheit und für die Grausamkeit der Menschen; sie macht auch zu Nervenkrankheiten geneigt. Wenn die […]

Der Mensch, der alt wird und stirbt, befindet sich noch im Bereich des Tierischen. Und wenn er aus diesem Bereich austritt und in den Bereich der Unsterblichkeit eintritt, dann wird er in das wahre Leben eintreten und zum Engel kandidieren. Und die Tatsache, dass wir sterben, zeigt an, dass wir uns noch im Bereich des Tierischen […]

Das Buch Wissenschaft und Erziehung ist das einzige Buch, das Petar Danov selbst verfasst und publiziert hat. Das zweite Buch ist „Das Testament der farbigen Strahlen des Lichtes“, dessen Inhalt eine Zusammenstellung biblischer Zitate darstellt. Die Arbeit an diesem Buch begann wahrscheinlich noch in Amerika, als Petar Danov Theologie und Medizin in Boston studierte. Alle […]