Rat

Jetzt werde ich euch einen Rat geben: Wenn die Versuchung kommt, berät euch mit einem Freund. Eva aß, ohne zu fragen. Esst nicht eigenmächtig! Ruft Gott zur Hilfe und fragt Ihn: „Herr, darf ich das tun, oder nicht?“ Innerlich wirst du dein Herz und deine Seele fragen und nachdem du sie gefragt hast, frage auch Gott: „Was soll ich tun?“.

Eine Idee zu “Rat

  1. Thomas sagt:

    Wenn ich das recht besehe , ist das in ordnung ?- Wenn die Seele aufmerksam ist, kann der Geist wirken. o Herr, gib uns einen Rat…. Wie werden wir in Frieden leben?- Gehe in dich , und besieh dich , sei genügsam, und das sei in ordnung …!- Danke , Herr!
    Groß ist Gottes genügsamkeit!

Schreibe einen Kommentar

Das, was ich gesprochen habe, wird nicht vergehen, sondern bleiben, denn es sind lebendige Worte … Ausblenden